Wissenswertes

 

Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme ist oftmals der schwierigste Schritt, denn er bedeutet einen aktiven Schritt in Richtung Veränderung. Dieser Schritt ist oftmals mit Angst verbunden. Ich werde mit ihren Anliegen sorgsam und vertraulich umgehen. Sie können mich entweder per Telefon oder Mail auf meiner Homepage erreichen. Die Terminvereinbarung zum Erstgespräch erfolgt telefonisch.

 

 

Das Erstgespräch

Im Regelfall ist eine Terminvereinbarung innerhalb weniger Tage möglich.

Es dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Festlegen der Rahmenbedingungen für die folgende Therapie.

 

 

Häufigkeit der Therapiesitzungen und Gesamtdauer der Therapie kann nur individuell besprochen werden.

Therapiesitzung dauert 50 Minuten, auch Doppeleinheiten möglich.

Einzeltherapie: 60 Euro

 

 

 

Verschwiegenheitspflicht

Verschwiegenheitspflicht ist ein zentrales Element der Psychotherapie (gemäß §15 PthG).

Die Verschwiegenheitspflicht besteht uneingeschränkt gegenüber allen Personen (z.B.: Partner/In,  Eltern,…) oder Einrichtungen.

Eine Ausnahme besteht nur bei einer Selbst- oder Fremdgefährdung, wenn es um die Sicherheit und den Schutz von Menschen geht.

 

 

Die Tarife der Krankenkassen den Zuschuss betreffend, sind sehr unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse über die jeweiligen Leistungen.